Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weihnachtsgrüße vom Bürgermeister der Gemeinde Geratal

21. 12. 2020

Ich wünsche allen Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinde Geratal, auch im Namen des Gemeinderates sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein ruhiges, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2021.

 

 

Es liegt ein Jahr voller zusätzlicher Herausforderungen und Aufgaben hinter uns, von denen vorher keiner wusste, dass es diese überhaupt gibt. Wir mussten lernen mit diesen außergewöhnlichen Rahmenbedingungen, welche uns leider alle mittel- oder unmittelbar betreffen, umzugehen.

 

Trotz allem konnten wir gemeinsam unsere noch junge Gemeinde weiter gestalten und einige Projekte erfolgreich zu Ende bringen.


Auch ist es gelungen vieles Neues anzuschieben und auf den Weg zu bringen, was im kommenden oder in den darauffolgenden Jahren umgesetzt werden wird. Hierfür können wir mit einer ganzen Menge an Fördermitteln planen, welche aus verschiedensten Förderprogrammen generiert worden sind. 


An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei all denjenigen bedanken die hierzu beigetragen haben. 

 

Im vergangenen Jahr konnten wir in allen sechs Ortschaften Bauprojekte realisieren und das wird auch zukünftig so weiter gehen. Ich denke dass dies auch für alle ersichtlich ist. Ich bitte um Nachsicht, dass nicht jeder Wunsch, wenn auch deren Notwendigkeit unbestritten ist sofort erfüllt und umgesetzt werden kann.

Dazu gibt es in unserem großen Gemeindegebiet schlicht und ergreifend zu viel was angepackt und verbessert werden muss und was teilweise seit Jahren hätte erledigt werden müssen. Trotzdem möchte ich Ihnen versichern, dass wir uns der Sachen annehmen und diese Stück für Stück abarbeiten.

 

Besonders hervorheben möchte ich die gute Zusammenarbeit mit den Vereinen und Institutionen in unserer Gemeinde. Ihr alle macht unsere Region lebenswert. 
Gemeinsam konnten wir einige sehr gute Projekte und Maßnahmen verwirklichen, welche u.a. entscheidend zur Verschönerung in den Orten beitragen.

 

Gerade jetzt ist es wichtig, den Menschen beiseite zu stehen, die im Moment besonders auf Hilfe angewiesen sind. Umso mehr freut es mich, dass es in unserer Landgemeinde sehr viele engagierte Helfer gibt, die sich für andere einsetzen. All denjenigen möchte ich von Herzen danken. Menschen, die für andere da sind, die sich unterstützend einbringen und dabei helfen, die Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen sorgen für eine lebens- und liebenswerte Gemeinde. Für die Organisation der Hilfsaktion „Stille Helden im Geratal“ möchte ich mich bei den Initiatoren, u.a. meinen beiden Beigeordneten sowie allen Helfern herzlich Danke sagen. Es ist großartig was hier entstanden ist.

 

Allen Bürgerinnen und Bürgern danke ich für ihr entgegengebrachtes Vertrauen, ihre Geduld und ihr Verständnis, dass in unserer jungen Landgemeinde noch nicht immer alles so reibungslos funktioniert wie man es sich wünschen würde. Ich verspreche Ihnen, dass wir hart daran arbeiten dies weiter zu verbessern.

 

Auch den Mitgliedern der Gemeinderates sowie der Ortschaftsräte und der Ortschaftsbürgermeister möchte ich für ihre eingebrachten Ideen und wichtigen Impulse danken, die mit Blick auf das Machbare zum weiteren Zusammenwachsen unserer Gemeinde geführt haben.

 

Herzlichen Dank auch für die Arbeit in den Jugendeinrichtungen, bei der Betreuung unserer Senioren, für die ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen und das Engagement aller Gewerbetreibenden. Besonders hervorheben möchte ich die ehrenamtliche Arbeit und die hervorragende Einsatzbereitschaft unserer Freiwilligen Feuerwehr. Hier erkennt man ganz deutlich dass wir eine schlagkräftige Truppe zur Verfügung haben.

 

Ein großes Dankeschön und Kompliment möchte ich all meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Verwaltung, den Kindergärten, dem Bauhof und unseren touristischen Einrichtungen für die erbrachten Leistungen, ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit aussprechen. Ganz besonders in diesem Jahr standen wir vor vielen Herausforderungen, die zum Teil schwere Entscheidungen mit sich brachten.

 

In diesem Sinne wünsche ich uns allen zum Weihnachtsfest glückliche, friedvolle und besinnliche Stunden und für 2021 ein glückliches, erfolgreiches und insbesondere gesundes neues Jahr.

 

Ihr
Dominik Straube
Bürgermeister Gemeinde Geratal

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Weihnachtsgrüße vom Bürgermeister der Gemeinde Geratal