Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Geratal

Vorschaubild

Bürgermeister: Herr Dominik Straube

An der Glashütte 3
99330 Geratal OT Gräfenroda

Telefon (036205) 933-0
Telefax (036205) 933-33

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gemeinde-geratal.de

Vorstellungsbild

Die Gemeinde Geratal gehört zum Ilm-Kreis des Freistaates Thüringen. Kreissitz ist die Stadt Arnstadt.

 

Die Gemeinde Geratal hat ihren Sitz im Ortsteil Gräfenroda, 99330 Geratal, An der Glashütte 3.

 

Zum Verwaltungsbereich gehören die Ortsteile: Gräfenroda, Geraberg, Geschwenda, Gossel, Liebenstein und Frankenhain.


Aktuelle Meldungen

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Geratal zu den Öffnungszeiten des Bürgerservice (Meldestelle) ab dem 06. Juli 2020

(22. 06. 2020)

Die Gemeinde Geratal ändert zum 06. Juli 2020 die Öffnungszeiten des Bürgerservice. Der Bürgerservice nimmt auch die Aufgaben des Personalausweis-, Pass- und Meldewesens der Gemeinde Geratal (Meldestelle) wahr.

 

Der Bürgerservice in der Gemeindeverwaltung Geratal, Zimmer 04/05, Gräfenroda, An der Glashütte 3, 99330 Geratal, hat ab 06. Juli 2020 folgende Öffnungszeiten:

 

Montag

von 09.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag

von 09.00 bis 12.00 Uhr

und 13.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

von 09.00 bis 12.00 Uhr

und 13.00 bis 16.00 Uhr

Freitag

von 09.00 bis 11.00 Uhr

Samstag*

von 09.00 bis 11.00 Uhr

* nur in geraden Kalenderwochen

 

An Samstagen können gebührenpflichtige Amtshandlungen ausschließlich mit EC-Karte bezahlt werden.

 

Der Bürgerservice in der Außenstelle Geraberg der Gemeindeverwaltung Geratal (ehemalige Schieferschule), Geraberg, Ohrdrufer Straße 29, 99331 Geratal, hat ab 06. Juli 2020 folgende Öffnungszeiten:

 

Montag

geschlossen

Dienstag

von 09.00 bis 12.00 Uhr

und 13.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

von 09.00 bis 12.00 Uhr

und 13.00 bis 16.00 Uhr

Freitag

geschlossen

Samstag

geschlossen

 

Fällt einer der oben angegebenen Wochentage auf einen Feiertag, bleibt der Bürgerservice an diesem Tag geschlossen.

 

Hinweise: Beachten Sie bitte die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie am Eingang der Gemeindeverwaltung Geratal und deren Außenstelle Geraberg angebrachten Zutrittsvoraussetzungen. So ist für jeden Besucher bis auf Widerruf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung innerhalb der Verwaltungsgebäude Pflicht. Ebenso muss jeder Besucher ein der Kontaktnachverfolgung dienendes Formular ausfüllen.

 

 

Dr. Elliger

Amtsleiter Ordnungsverwaltung

Öffentliche Auslegung

(28. 05. 2020)

Öffentliche Auslegung der Entwurfsplanung - Erneuerung der Geraer Straße mit Gehweg einschließlich Kreisel, Gemeinde Geratal OT Geraberg, Ilm-Kreis

[Öffentliche Ausschreibung]

Elterinformation zur Notbetreuung von Vorschulkindern

(12. 05. 2020)

Elterninformation zur Aufnahme der Vorschulkinder und deren Ge-
schwisterkinder in die Notbetreuung ab dem 18.05.2020

[Elterninformation]

Information der Kindertagesstätte Geraberg

(23. 04. 2020)

Information der Kindertagesstätte "Regenbogen" Geraberg für die Kinder und Eltern.

Foto zur Meldung: Information der Kindertagesstätte Geraberg
Foto: Information

Infobrief der Kindertagesstädtte Geschwenda

(23. 04. 2020)

Brief der Kindertagesstätte "Pfiffikus" Geschwenda an die Kinder und Eltern.

[Brief]

Mitteilung der Abfallwirtschaft Ilm-Kreis zu Öffnungen Kompostieranlage, Werstoffhof und Deponie

(20. 04. 2020)

P R E S S E M I T T E I L U N G

 

 

Kompostieranlage, Wertstoffhof in Ilmenau und Deponie Rehestädt wieder geöffnet

 

Ab Montag, dem 20. April 2020 stehen

 

  • die Kreiskompostieranlage Am Eich bei Langewiesen,
  • der Wertstoffhof auf dem Gelände der Ilmenauer Umweltdienst GmbH (IUWD), Ratsteichstraße 2 in Ilmenau sowie
  • die Deponie Rehestädt des Zweckverbandes Restabfallbehandlung Mittelthüringen in Rehestädt

 

für die Anlieferung von Abfällen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

 

Bei der Anlieferung von Abfällen sind den Anweisungen des Personals auf den Anlagen unbedingt Folge zu leisten. Der Einlass auf der Kompostieranlage sowie der Verbandsdeponie Rehestädt erfolgt durch eine Ampelregelung, um eine Begrenzung der Zahl der Anlieferer zu erreichen. Auf dem Wertstoffhof der IUWD werden Anlieferer eingewiesen. Zwischen den Anlieferern ist ein Mindestabstand von mindestens 1,5 m einzuhalten. Bürger mit Erkältungssymptomen bzw. Symptomen, die auf eine Covid-19 Erkrankung hinweisen werden gebeten, von einer Anlieferung abzusehen.

Ziele der veranlassten Schutzmaßnahmen sind die Reduzierung von Kontakten auf ein Mindestmaß, der Schutz des Anlagenpersonals sowie der anliefernden Bürger vor Infektionen.

 

Die Müllumladestation Wolfsberg bleibt weiterhin für private Anlieferer geschlossen. Weiterhin bleibt der Wertstoffhof der Werkstatt für behinderte Menschen des Marienstift Arnstadt, Am Kesselbrunn 46 b in Arnstadt geschlossen.

 

Der AIK nimmt gemeinsam mit seinen Vertragspartnern eine fortwährende Analyse der Entwicklung vor, um zu einer aktuellen Risikoabschätzung für die einzelnen Anlagen zu gelangen. Ziel ist es, schrittweise wieder den „Normalbetrieb“ aufzunehmen. Kein Dienstleistungsangebot wird länger als notwendig eingeschränkt. 

 

Wir stehen bei weiteren Fragen unter Telefon 03628 738-933 bzw. -934 gern zur Verfügung.

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.aik.ilm-kreis.de.

 

 

Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis

Elterninformation zur Erhebung von Kita-Gebühren

(09. 04. 2020)

Elterninformation zur Erhebung von Kita-Gebühren während der Schließzeit der Einrichtungen.

[Elterninformation]

Wir sind für Sie da!!!

(26. 03. 2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Geratals,


wir wissen, dass für viele Mitmenschen die derzeitige Situation des Covid-19 eine schwere Herausforderung in allen Lebenslagen darstellt.

 

Wir möchten in dieser Zeit für ALLE da sein, die Hilfe bei der Bewältigung des Alltags benötigen. Dazu zählen besonders Menschen mit Vorerkrankungen und unsere älteren Generationen.

 

Wir möchten Sie gerne ab dem 30.03.2020 mit folgenden Angeboten unterstützen:
-    Besorgungen von wichtigen Dingen des täglichen Bedarfs (Lebensmittel, Drogerieartikel)
-    Besorgung von Medikamenten, Rezeptabholungen
-    Bargeldversorgung (im Einzelfall)
-    Tierbetreuung (auf Anfrage)

 

Die Besorgungen von Lebensmitteln und Drogerieartikeln werden durch die Märkte REWE Gräfenroda und EDEKA Geraberg sichergestellt. Alle „Bestellungen“ die bis 15:00 Uhr eingehen werden noch am selben Tag geliefert.

 

Haben Sie keine Scheu und melden Sie sich unter folgenden Kontakten:
Hilfetelefon:    036205/71190 (Mo – Fr je 08:00 – 15:00 Uhr)
E-Mail:        hilfe@gemeinde-geratal.de

 

Wir und unsere zahlreichen Unterstützer werden unser Bestmögliches geben,

um diese schwere Zeit gemeinsam mit Ihnen zu überstehen.


Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit, bleiben Sie zu Hause und schützen

Sie sich und andere. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

 

„Die stillen Helden im Geratal“
(Eine Bürgerinitiative von Bürgern der Gemeinde Geratal)    

 

Die Initiatoren: An der Glashütte 3, 99330 Geratal, OT Gräfenroda, info@gemeinde-geratal.de

 

Foto zur Meldung: Wir sind für Sie da!!!
Foto: Wir sind für Sie da!!!

Initiative zur Grundlebensmittelversorgung für den Ortsteil Geschwenda

(25. 03. 2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger von
Geschwenda,
da es in so schweren Zeiten wichtig ist zusammen zu halten und für alle da zu sein, haben wir die Initiative „Werde zum Held im Geratal“ ins Leben gerufen.
Wir wissen, dass für viele Mitmenschen die derzeitige Situation des Covid-19 eine schwere Herausforderung in allen Lebenslagen darstellt.
Deswegen haben wir einen kleinen Verkaufswagen jeweils Samstags in der Zeit
von 09:00 – 11:00 Uhr
auf dem Parkplatz am alten Tegut Markt
für die Grundlebensmittelversorgung gewinnen können. Wir bitten um Einhaltung des Infektionsschutzes, für die Bürger, die diesen Service in Anspruch nehmen. 

[Informationsblatt für Geschwenda]

Entsorgung von Baum- und Strauchschnitt kann vorläufig wegen Corona-Infektion nicht durchgeführt werden !

(25. 03. 2020)

Derzeit ist keine E-Schrott- und Grünschnittsammlung in der Gemeinde Geratal möglich.

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Corona-Virus gibt es im Ilm-Kreis weitere Veränderungen bei der Abfallentsorgung. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte der im Anhang beigefügten Presseerklärung.

 

Dominik Straube

Bürgermeister

[Pressemitteilung]

Schließung der Gemeindeverwaltung Geratal

(17. 03. 2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

aufgrund der dynamischen Entwicklung und Ausbreitung des Corona-Virus / COVID-19 wird die Verwaltung der Gemeinde Geratal zum Schutz Ihrer Gesundheit und der Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung sowie zur Aufrechterhaltung der Arbeitsfähigkeit der Gemeindeverwaltung und des Wasser- und Abwasserzweckverbandes „Obere Gera“ verschiedene präventive Maßnahmen ergreifen, um Kontaktmöglichkeiten und damit mögliche Infektionswege einzudämmen.

 

Aus diesem Grund bleiben sowohl die Gemeindeverwaltung in Gräfenroda als auch die Außenstelle in Geraberg ab Dienstag, den 17.03.2020 bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen.

 

In dringenden, unaufschiebbaren Fällen werden Sie gebeten, sich vorab

 

  • schriftlich                          Gemeinde Geratal

An der Glashütte 3

99330 Geratal

 

  • telefonisch                       036205 / 933 0

 

 

an die Verwaltung zu wenden und einen Termin zu vereinbaren. Hier finden Sie zudem die Kontaktdaten der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner (à Verlinken zum Menü Verwaltung / Ansprechpartner) in den einzelnen Ämtern und Abteilungen.

 

Für die mit diesen Maßnahmen für Sie verbundenen Einschränkungen bitte ich um Ihr Verständnis. Die Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger hat jedoch oberste Priorität.

 

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen unter dem … (à Verlinken zum Thema Corona-Virus).

 

 

Ihr Dominik Straube

Bürgermeister

Dorferneuerungsprogramm 2020 bis 2024

(27. 09. 2019)
für die Dorfregion Gräfenroda, Geschwenda, Gossel, Liebenstein

 

Alle Infos und Formulare finde Sie unter dem Button Dorferneuerung.

[Aufnahme Urkunde]

[Informationen zur Dorferneuerung]

Wer hat Spaß am Singen ? Talentschule sucht Nachwuchs im Gesang!

(19. 06. 2019)

Voraussetzung sind, Spaß an der Musik und älter als 6 Jahre, oder bereits

ein Teenager.

Ausbildungsangebot:

  • Professionelle Ausbildung der Stimme
  • richtige Atemtechnik
  • Mitwirkung in verschiedenen Programmen
  • Produktion einer eigenen CD
  • Erwerben von Notenkenntnissen
  • Keyboard, Gitarre und Klavier können auch erlernt werden.

Bei Interesse :

Karola Plinke  036205 72525

                          0157 35842090

Mobilität in der Gemeinde Geratal

(20. 08. 2018)

Mobilität in der gemeinde Geratal
 

Am 23.06.2018 startete der "Geratalstromer" - seit diesem Tag steht ein Elektrofahrzeug der Marke Renault ZOE mit 400 km Reichweite NEFZ, real Sommer 200-330 km, Winter 170-250 km) für die stundenweise Vermietung zur Verfügung.
 

Eine Anmeldung ist kostenlos in der Gemeindeverwaltung möglich.
 

Bitte beachten Sie folgende Schritte:

 

     1.  Registrierung

 

     2.  Buchung

 

     3.  Losstromen
 

                     

Erleben Sie elektrischen Fahrspaß und nutzen Sie die Möglichkeit bei Bedarf ein Fahrzeug für alltägliche Wege nutzen zu können.


 

Tarife für den Geratalstromer:

 

Erste Stunde:                    3,50 €

 

Ab der zweiten Stunde

Pro Stunde:                       2,00 €

Nachtpreis*:                     1,00 €

 

Wochenende

Tagespreis:                     25,00 €

Wochenendpreis**:       50,00 €

 

*)   zwischen 20:00 - 6:00 Uhr

**) Freitag 18:00 - Montag 6:00 Uhr

Foto zur Meldung: Mobilität in der Gemeinde Geratal
Foto: Mobilität in der Gemeinde Geratal


Veranstaltungen

26.09.​2020
16:00 Uhr
 
03.10.​2020
10:00 Uhr
 
11.10.​2020
10:00 Uhr
 
10.11.​2020
17:00 Uhr
 
28.11.​2020
15:30 Uhr
 
12.12.​2020
14:00 Uhr
 
13.12.​2020
16:00 Uhr
 
19.12.​2020
16:00 Uhr
 
19.12.​2020
17:00 Uhr
 
20.12.​2020
10:00 Uhr
 
 

Fotoalben