ZURÜCK

Bericht – Ferienspiele in den Winterferien

von Alexandra

Im Gegensatz zum vorigen Jahr, konnten diesmal die Ferienspiele in den Winterferien durchgeführt werden. Das Highlight war natürlich die Busfahrt zum Spaßbad Palm Beach in Nürnberg. Der Reisebus war hier fast bis auf den letzten Platz gefüllt. Da in Bayern keine Ferien waren, hatten unsere Kinder die riesige Rutschenanlage fast für sich alleine.

Auf Spaß im Schnee mussten die Ferienkinder diesmal auch nicht verzichten. Die Rodelhänge in Gehlberg und Oberhof boten hier die besten Bedingungen.

Bedanken möchten wir uns bei Frau Becker aus Liebenstein, die mit den Kindern beim Nassfilzen für jeden einen Fuchs hergestellt hatte.

Für die Osterferien laufen schon die Planungen. Zum Abschluss der Ferien fahren wir vom 22.4. bis 23.4. nach München zur Erding Therme. Am zweiten Tag wird dann der Flughafen und die Allianz Arena besucht. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Warten auf die Freigabe der Eisfläche in der Eishalle Ilmenau

 


Beim Nassfilzen konnte jeder einen Fuchs mit nach Hause nehmen

 

Palm Beach ist immer eine Reise wert

 

Der Rodelhang in Oberhof war sehr gut besucht

 

In Gehlberg waren wir fast alleine


Die Jugendpfleger Melanie Rook und Steffen Fischer

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net