ZURÜCK

Leichte Sprache

von Alexandra

Die Gemeinde Geratal gibt es seit dem 01.01.2019. Sie besteht aus den 6 Orten Frankenhain, Geraberg, Geschwenda, Gossel, Gräfenroda und Liebenstein.

Sie gehört zum Ilm-Kreis in Thüringen. Die Kreisstadt ist Arnstadt.

Der Hauptsitz ist in Gräfenroda. Es gibt auch eine Außenstelle in Geraberg,

Unsere Landgemeinde ist das Tor zum wunderschönen Thüringer Wald. Sie ist Heimat von etwa 8900 Menschen. Sie ist etwa 82 km² groß.

In der Gemeinde Geratal gibt es viel zu entdecken. Es gibt zahlreiche Wanderwege und Radwege. Es gibt auch eine Burg, viele Museen, einen Stausee, ein Freibad und viele Geschäfte. Man kann sehr gut mit der Bahn, dem Bus und dem Auto anreisen und verreisen.

Beim Wandern kann man die herrliche Natur erleben. Dabei erholt man sich gut an der frischen Luft.
Die beliebtesten Wanderwege sind zum Beispiel:
• Lütsche-Flößgraben
• Braunsteinweg
• Thüringer Klimaweg
• Urwaldpfad
• Raubschloss
• Bärenstein

Die beliebtesten Radwege sind zum Beispiel:
• Thüringer Waldrandroute
• Gera-Radweg
• Bach-Rad-Erlebnisroute

Es gibt 7 Museen, diverse Ausstellungen und andere historische Kultureinrichtungen.

In der Gemeinde Geratal kann man viele interessante Gebäude und Denkmäler sehen.

Zum Beispiel:
• Frankenhain: Aussichtsturm, Eisenbahnbrücke, Lütschestein, Friedhofskapelle und das Denkmal für Forstarbeiter
• Geraberg: ehemalige Wassermühle und 2 Großthermometer
• Geschwenda: altes Rathaus, Wetterhäuschen, Raubschloss und Autobahnbrücke
• Gossel: Steinkreuze
• Gräfenroda: Förstergrab, Bärenstein, Burglehne, Autobahnbrücke und Zwergenkreisel
• Liebenstein: Burgruine, Schloss, Sühnekreuz und Schutzhütte am Ziegenberg

Es gibt viele Vereine in unserer Landgemeinde.

In der Gemeinde Geratal befinden sich 3 Gewerbegebiete und viele Firmen. Man kann hier gut arbeiten.
Hier gibt es 5 Kindergärten, 2 Grundschulen, 1 Regelschule, 1 Gemeinschaftsschule, 1 Volkshochschule, 4 Büchereien und 2 Musikschulen.


Die Gemeindeverwaltung

Was ist die Gemeindeverwaltung?

In der Gemeindeverwaltung gibt es viele Angestellte. Sie arbeiten für die Einwohnerinnen und Einwohner. Sie stellen zum Beispiel Ausweise aus. Man kann sich mit ihrer Hilfe in der Gemeinde anmelden und abmelden.

Sie kümmern sich um den Winterdienst und um die Pflege von Grünflächen und Bäumen. Man kann sich auch beim Kauf von Grundstücken an sie wenden.

 

Wo und wann kann ich die Gemeindeverwaltung besuchen?

Die Hauptstelle finden Sie in Gräfenroda, An der Glashütte 3.

Sie ist wie folgt geöffnet:
Montag: 09:00 – 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 11:00 Uhr
Mittwoch ist die Hauptstelle geschlossen. An manchen Samstagen hat sie geöffnet.

Die Außenstelle finden Sie in Geraberg in der in der Ohrdrufer Straße 29.

Sie ist wie folgt geöffnet:
Dienstag: 09:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr
Gerne können Sie auch einen Termin vereinbaren.

 

Wie ist die Gemeindeverwaltung telefonisch zu erreichen?

Sie haben Fragen zu einem bestimmten Thema? Rufen Sie unsere Zentrale unter 036205-933 0 an. Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter wird Ihnen weiterhelfen.

Erklärung der Gemeinde Geratal zur Barrierefreiheit (pdf)

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net