ZURÜCK

Zahlen, Daten, Fakten

von Alexandra

Kurzer geschichtlicher Überblick

Die durch den freiwilligen Zusammenschluss der Gemeinden Frankenhain, Geraberg, Geschwenda, Gossel, Gräfenroda und Liebenstein gebildete Landgemeinde Geratal wurde mit dem Thüringer Gesetz zur freiwilligen Neugliederung kreisangehöriger Gemeinden im Jahr 2019 (ThürGNGG 2019) vom 18. Dezember 2018 § 12 genehmigt.

Die damit ab dem 01.01.2019 neu gebildete Gemeinde Geratal gehört zum Ilm-Kreis des Freistaates Thüringen. Kreissitz ist die Stadt Arnstadt.

Das Gebiet der Gemeinde bildet im Herzen Thüringens viele bewaldete Berge und Täler.  Gräfenroda, an Nordosthang des Thüringer Waldes gelegen, wird ebenso wie Liebenstein – der kleinste Ortsteil unserer Gemeinde – von der Wilden Gera durchflossen. Die Orte Geraberg und Geschwenda sind umgeben von unberührter Natur, Feldern und Wiesen mit einer Vielzahl unter Naturschutz stehender Pflanzen. Geraberg liegt an der Zahmen Gera. Gossel ist ein traditionsreicher und industriefreier Ort, welcher auf einem Muschelkalkplateau steht und somit schon von weitem sichtbar ist. Frankenhain liegt in einem Talkessel und bleibt dadurch von den rauen Nord- und Ostwinden verschont.

Gemeindeverwaltung Geratal
An der Glashütte 3
99330 Geratal OT Gräfenroda

Telefon: 036205 933-0

Außenstelle Geraberg
Ohrdrufer Straße 29
99331 Geratal OT Geraberg

Telefon: 03677 79 75 20

Fläche

99330 Frankenhain

99331 Geraberg

99331 Geschwenda

99330 Gossel

99330 Gräfenroda

99330 Liebenstein

8.237 ha

1.277 ha

1.510 ha

589 ha

1.352 ha

2.335 ha

1.224 ha

Gesamtwaldfläche

621,98 ha

Höhe über NN

490 m

Höchster Berg

Eckardtskopf (815 m)

Nachbargemeinden
(im Uhrzeigersinn)

Amt Wachsenburg – Arnstadt – Plaue – Martinroda – Elgersburg – Suhl – Oberhof – Ohrdruf

Bundesland:

Thüringen

Landkreis:

Ilm-Kreis

Status:

Kreisangehörige Gemeinde

Bürgermeister:

Herr Dominik Straube (CDU)
Wahldatum: 26.05.2019; Amtszeit bis 04.06.2025

Beigeordnete:

1. Beigeordneter: Tobias Nimbs
2. Beigeordneter: Lars Pitan

Einwohner:

8.761 (Stichtag: 31.12.2021); Quelle: Thüringer Landesamt für Statistik

Verkehrsanbindungen:

Verkehrsmäßig ist die Gemeinde Geratal gut erschlossen. Zu erreichen ist sie mit der Bahn (Strecken: Erfurt-Schweinfurt und Erfurt-Ilmenau), mit dem Flugzeug über den Flughafen Erfurt-Weimar, die Autobahn A4, die Landstraße L 3004, Die Landstraße L 2149 sowie die Autobahn A 71 und die Bundesstraße B88.
Es bestehen Busverbindungen nach Arnstadt, Erfurt, Suhl und Ilmenau.

Sitzverteilung nach der Kommunalwahl vom 26. Mai 2019

CDU:

Freie Wählergemeinschaft Geratal:

Bürger für´s Geratal / DIE LINKE:

Freie Wählergemeinschaft Ilm-Kreis / Geraberg:

SPD:

8 Sitze

4 Sitze

3 Sitze

3 Sitze

2 Sitze

Das Straßenverzeichnis der Gemeinde Geratal ist in den einzelnen Ortschaften aufgelistet.
Bitte klicken Sie auf die u. a. einzelnen Ortschaften.

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgpissinghd.netporn-femdom.net