ZURÜCK

Rad- und Wanderwege

von Alexandra

Benannt nach dem Fluss Gera gehört die Gemeinde Geratal zu den abwechslungsreichsten Regionen des Ilm-Kreises und zu den vielfältigsten Wanderrevieren. Dank der abwechslungsreichen Landschaft inmitten der Natur, umgeben von Wäldern, Bergwiesen und Felsen ist die Region beliebtes Wanderziel für Gäste aus Nah und Fern.

Mit dem Lütscheflößgraben-Rundwanderweg und dem Thüringer Klimaweg befinden sich zwei der Topp-Wanderwege des UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald in unserer Gemeinde Geratal.

Der Urwaldpfad im Jüchnitzgrund bietet dem Wanderfreund eine erholsame Wanderung durch dichten, sattgrünen Fichtenforst und lebendige Buchenmischwälder.

Die Waldrandroute, der Gera-Radweg und der Bach-Radweg bieten auch dem Radwanderer erlebnis- und aussichtsreiche Touren.

Aber auch alle anderen – teilweise noch unbekannten – Wanderwege laden Einwohner und Gäste zu spektakulären Naturkulissen und wunderbaren Aussichtspunkten ein.

Das Wanderwegenetz der Gemeinde Geratal soll zukünftig verbessert und weiter ausgebaut werden. Dazu werden wir Wegewarte und ehrenamtliche Engagierte aktivieren. Mit der „Naturpark-Meisterei Thüringer Wald“ haben wir einen weiteren starken, effizienten und nachhaltigen Kooperationspartner gewinnen können, der den Zustand unserer Wald- und Wanderwege, Wegweiser sowie Bänke oder auch Infotafeln überprüft und instand hält.

Folgend haben wir alle Rad-/Wanderwege der Gemeinde Geratal für Sie nach Ortschaften sortiert aufgeführt.

Frankenhain

Geraberg

Geschwenda

Gossel

Gräfenroda

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren