ZURÜCK

Bundesweiter Vorlesetag am 17.11.23 in der Grundschule „An der Burglehne“ Gräfenroda

von Alexandra

„Wer lesen kann und Bücher hat, ist nie allein in Land und Stadt.
Ein Buch, das uns gefällt, hilft weiter durch die Welt.“

James Krüss

Alle 8 Klassen unserer Grundschule nahmen wieder am deutschlandweiten Vorlesetag am 17.11.23 teil. Unser Haus stand offen für viele Vorleser, welche den Jungen und Mädchen aus verschiedenen altersgerechten Büchern vorlasen. Der Vorlesetag wurde 2004 von der „Stiftung Lesen“ ins Leben gerufen. Vorlesen hat einen sehr positiven Einfluss auf die Entwicklung von Kindern. Kindern, denen regelmäßig vorgelesen wird, verfügen über einen deutlich größeren Wortschatz als Gleichaltrige ohne Vorleseerfahrung.

Die Klasse 1a besuchte die Pro Seniore Residenz Rosental in Gräfenroda und erfreute sich dort an der Geschichte „Das Waldhaus“ und „Frau Holle“, welches ihnen von den Bewohnern des Altenheimes vorgelesen wurde.

In der Klasse 1b wurden „Schulfreunde-Geschichten“ und „Silbengeschichten“ zum Mit-Raten von Frau Strobach, als Vertreterin der Sparkasse, vorgelesen.

Die Bibliothekarin des Heimatortes, Frau Neumann, las in den 2. Klassen aus dem Buch „Das Schulgepenst“ vor.

Herr Christian Schafft, als Landtagsabgeordneter der Fraktion der Linken, las in den dritten Klassen aus dem Lieblingsbuch seiner Kindheit „Emil und die Detektive“ vor. Im Gepäck hatte er Büchergutscheine für unsere Schule.

Der Jugendpfleger von Gräfenroda, Tim Eschrich, las in Klasse 4a aus dem Buch „Das kleine böse Buch“ von Magnus Myst vor.

Frau Wahl, eine ehemalige Lehrerin unserer Grundschule, las den Kindern der Klasse 4b Geschichten aus dem Sammelband „Das magische Baumhaus“ von Mary Pope Osborne vor.

Wir bedanken ganz herzlich bei allen unseren Vorlesern!

Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule „An der Burglehne“ Gräfenroda mit allen Lehrerinnen!

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content