ZURÜCK

Evangelischer Kindergarten Gräfenroda – Rückblick Juni-Juli 2021

von Alexandra

Kindertag 

Am 1. Juni, bei herrlichem Sommersonnenwetter, machten sich die Regenbogenkinder mit ihren Erzieherinnen und dem Hausmeister Christian auf zu einer spannenden Schatzsuche zu den Teichen und zum Kammbergglöckchen und ließen Ballons mit den besten Wünschen zum Internationalen Kindertag für alle Kinder dieser Welt in den Himmel steigen.
„Werden wir eine Antwort auf unseren Ballongruß erhalten“? war die bange Frage aller.
Dann folgten spannungsvolle Tage des Wartens. Dem Wunsch, dass einer der 50 Luftballons einem Empfänger in die Hände gelangt, ging in Erfüllung.

Der Ostwind hatte den Ballon an die Westgrenze zu Hessen, 97 km von Gräfenroda entfernt, nach Buttlar zu Familie Reinhard, getragen. Dem Telefonat über die Landung folgte ein Kartengruß an die Kindergartenkinder und Erzieherinnen. Doch nicht nur Grüße sandte die Finderfamilie. „Wir spendieren allen 52 Kindern und den Erzieherinnen eine Portion Eis und schicken dafür das Geld.“

Die selbstlose Spende traf in den darauffolgenden Tagen ein. Die Rückmeldung an Familie Reinhard mit dem großen Dankeschön erfolgte zeitnah und öffentlich.
Zum Familienfest am 09.07.2021 konnten alle Kinder das köstliche Eis aus der Gräfenrodaer Eismanufaktur genießen.
Was für eine schöne Aktion!

 


Zuckertütenfest der Wackelzähne

Das Zuckertütenfest ist keine Erfindung der Neuzeit – im Gegenteil – in den neuen Bundesländern wird dieses Brauchtum seit über 50 Jahren gepflegt. Einer Legende nach soll diese Zuckertüte an einem Zuckertütenbaum wachsen.
Mit einem erlebnisreichen Zuckertütenfest wurden die „Wackelzähne“ unter der Leitung ihrer Erzieherin Franziska Gleichmann am 02.07.2021 aus dem Kindergarten verabschiedet.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Eltern für die gelungenen Gruppengeschenke, der Organisation und den liebevollen Verköstigungen an diesem Tag.

Damit endet ein wichtiger Lebensabschnitt – die Kindergartenzeit. Wir wünschen nun allen Schulanfängern bis zum Schulbeginn noch fröhliche Wochen in unserem Kindergarten, eine schöne Schuleinführung und einen guten Start in die Grundschule.


Familientag am 09.07.2021
Corona bedingt musste das diesjährige Familienfest zwei Mal verschoben werden. Am Freitag, dem 18.06.2021 war es dann so weit. Alles war für unseren Abenteuerspielplatz vorbereitet, bis der Dauerregen einsetzte.
Das Fest wurde in unsere St. Laurentius Kirche verlegt, was der Freude über das Puppenspiel „Rumpelstilzchen“ mit Herrn Jörg Schmidt vom Rodaer Kleinkunstverein und den bunten Aktivitäten mit Kindern und Eltern keinen Abbruch tat.
Köstliche Bratwürste konnten durch die Fleischerei Heyder- Burmeister aus Gehlberg trotz alledem gebraten werden und das Eis der Eismanufaktur Gräfenroda schmeckte selbst bei Regen.
Im Namen des gesamten Teams danken wir allen fleißigen Helfern für die tatkräftige Unterstützung bei den Vorbereitungen und allen großzügigen Sponsoren für das angenehme Fest.

Das Regenbogenteam mit Simone Haun.

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net