ZURÜCK

Fasching in Gossel auf der Linseninsel

von Alexandra

Helau hieß es am Freitag, dem 09. Februar auch in Gossel.
Der Vorstand der AWO hatte zum bunten Treiben Mitglieder und Gäste , zu einem gemütlichen Nachmittag eingeladen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Bauer H. und sein Gossler Nörgelschwein, welches sich anfänglich , lautstark über den nicht ausreichenden Platzbedarf für ein Schwein ( 1,5 m² lt. Tierwohlverordnug EU ) aufregte, haben dann doch Platz genommen, und sich amüsiert.

Die Büttenrede des Nörgelschweins stand unter dem Motto:
„Ach, wie warˋs doch früher schön.“ Ein melancholischer, nostalgischer Rückblick auf das einstige Dorfleben. Die älteren Narren konnten sich an gar Vieles noch erinnern.

Es war ein gelungenes Beisammensein. Dank an die Initiatoren. Und bis zum nächsten Jahr: Linseninsel HELAU!

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content