ZURÜCK

Geschwenda begrüßt die neugeborenen Kinder

von Alexandra

Im ersten Halbjahr 2021 wurden in Geschwenda sieben Kinder geboren. Für sie und ihre Familien fand am 15. Juli in der Kindertagesstätte „Pfiffikus“ eine Feierstunde statt.

Die Leiterin Franziska Möller und die Erzieherinnen der „Raupengruppe“ des Kindergartens begrüßten die jungen Familien und wünschten ihnen alles Gute auf dem weiteren Lebensweg.
Der Ortschaftsbürgermeister Berg Heyer hob die ganz besondere Bedeutung hervor, die die Geburt eines Kindes für die Familien habe. Auch für Geschwenda ist das eine schöne Nachricht, denn jedes Baby bedeutet neue Hoffnung und es ist eine Freude zu sehen, wie junge Familien in Geschwenda wachsen und glücklich zusammenleben.

In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen übergab der Ortschaftsbürgermeister jeder Familie 100,- Euro Begrüßungsgeld und eine Blumenschale.

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net