ZURÜCK

Geschwenda hilft!!!

von Alexandra

Liebe Bürgerinnen und Bürger

Seit einigen Tagen werden wir förmlich überschüttet mit den dramatischen Nachrichten die uns aus vielen Katastrophengebieten in Deutschland erreichen. Die Bilder und Berichte der Medien und der betroffenen Menschen können das Ausmaß dieser Katastrophe nur sehr schwer beschreiben. Tragisch ist der Verlust geliebter Angehöriger, der sprichwörtliche Verlust von Haus und Hof und der Verlust vieler persönlichen Dinge die einem Menschen seine Identität geben.

Hier ist es an der Zeit zu helfen, den Menschen die vor dem Totalverlust ihrer Existenz stehen wieder ein Stück Hoffnung und Hilfe zu geben, Ihnen zu zeigen, dass sie nicht allein gelassen werden.

Aus diesem Grund möchten wir am kommenden
Mittwoch, den 28.07.2021, 17:00 Uhr – 20:00 Uhr
einen Laternen-Spenden-Umzug in Geschwenda durchführen.

Ziel an diesem Tag ist es möglichst viel Geld zu sammeln, um stark betroffene Familien im Raum Ahrweiler direkt, unbürokratisch und schnell zu unterstützen. Wir Geschwendaer haben schon nach dem Hochwasser 2013 mit einer ähnlichen Aktion den damals betroffenen Bürgern geholfen.

Wir möchten Sie gern bitten auch diese Hilfsinitiative tatkräftig zu unterstützen.

Treffpunkt: 16:30 Uhr am Apothekerbrunnen Geschwenda

Für das leibliche Wohl wird von 16:30 Uhr bis ca. 20:00 Uhr am Apothekerbrunnen gesorgt.

Initiatoren:   Rene Buhr und Florentine Nelz, E. Thälmann Straße, Geschwenda

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net