ZURÜCK

KHW aus Geschwenda: Erneute Unterstützung für die Jugendfeuerwehr Geratal!

von Alexandra

Gemeinde Geratal OT Geschwenda, 24.05.2024

Die Firma KHW aus Geschwenda hat sich erneut als großzügiger Unterstützer der Jugendfeuerwehr Geratal erwiesen. Dieses Mal hat sie 100 hochwertige Mehrwegbecher, die unter dem Namen „Cupito“ bekannt sind, für das bevorstehende Zeltlager gespendet.

Die Jugendfeuerwehr Geratal umfasst stolze 80 Mitglieder, die sich mit großer Begeisterung und Hingabe ihren Aufgaben widmen. Die Jugendlichen freuen sich sehr über die neuen Becher, die nicht nur nützlich und praktisch, sondern auch umweltfreundlich sind. Im Zeltlager werden die Cupitos eine zentrale Rolle spielen und die jungen Feuerwehrleute bei all ihren Aktivitäten begleiten. Ob beim gemeinsamen Frühstück, beim Mittagessen oder bei abendlichen Treffen am Lagerfeuer – die Cupitos werden stets im Einsatz sein und dabei helfen, den Verbrauch von Einwegbechern zu reduzieren.

Ein besonderes Highlight der gespendeten Becher ist das aufgedruckte Logo der Jugendfeuerwehr Geratal. Dieses Detail verleiht den Bechern eine persönliche Note.

Der Vertriebsleiter der Firma KHW, Michael Seiring, überreichte heute die Spende persönlich an den amtierenden Ortsbrandmeister Michael Grünke sowie an den Gemeindejugendfeuerwehrwart René Schwarz. Beide bedankten sich herzlich im Namen der gesamten Jugendfeuerwehr für die großzügige Unterstützung.

Die Jugendfeuerwehr Geratal ist dankbar für die wiederholte Unterstützung.

Text und Bilder: Janett Grünke – Pressesprecherin FFW Geratal

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content