ZURÜCK

Pflanzaktion unserer Schulkinder aus dem OT Frankenhain

von Alexandra

Seit nunmehr 9 Jahren ist es eine gute Tradition in unserem Ort, dass die Kinder, die in die Schule kommen, einen Baum pflanzen und anschließend daran eine kleine Feierstunde, die von unserem Jugendclub ausgerichtet wurde, erleben durften.

Bedingt durch die Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen musste in diesem Jahr ein alternativer  Weg eingeschlagen werden. Zwangsläufig musste die kleine Feierstunde im Jugendclub entfallen. Wir sind uns sicher, die Mitglieder des Jugendclubs hätten gern die zahlreichen Gäste, Eltern, Geschwister, Großeltern und Verwandte im Jugendclub bewirtet.
Anstelle dessen haben wir in diesem Jahr die Pflanzaktion an der Zisterne, die in den 90-er Jahren des letzten Jahrhunderts für die Löschwasserreserve unseres Ortes gebaut wurde, durchgeführt. Um das Ortsbild in diesem Bereich aufzuwerten, durften die Schulkinder Obstbäume pflanzen. Joachim Pflügner und Andreas Schmidt haben im Vorfeld die Pflanzgruben ausgehoben und die Kinder haben gemeinsam mit ihren Eltern die Bäume eingepflanzt.

An einem Pfahl wird ein Schild mit dem Namen der Kinder und dem Einschulungsjahr befestigt. Den Kindern hat diese  Aktion sehr viel Freude bereitet. Noch glücklicher waren sie, als sie im Anschluss an die Pflanzaktion eine kleine Zuckertüte und einen Gutschein für das traditionelle Essen am Kirmessonntag für sich und ihre Geschwister und Eltern überreicht
bekommen haben.

Magdalena, Reni, Emily und Lenny haben am Ende der Veranstaltung versprochen, ihre Bäume auch in den nächsten Jahren fürsorglich zu betreuen.

Hans-Georg Fischer
Ortschaftsbürgermeister Frankenhain

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net