ZURÜCK

Rangertour in Frankenhain am Lütsche-Stausee

von Alexandra

Das Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservat in Schmiedefeld a. Rennsteig ist ab dem 5. Juli 2021 wieder geöffnet, täglich von 10 -18 Uhr.

Es werden vom Biosphärenreservat zahlreiche Veranstaltungen angeboten, so stehen auch wieder Rangerwanderungen auf dem Programm.

Mit den Rangern auf Tour sein heißt, die Besonderheiten und Einmaligkeit des Biosphärenreservats erleben und Interessantes über das Biosphärenreservat erfahren.

Wofür steht die Modellregion von internationalem Rang? Was macht das UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald so einmalig? Die Wanderrouten sind so gewählt, dass man unterwegs einen Eindruck von der Landschaft des Biosphärenreservats bekommt.

Am 14. Juli findet eine Ranger-Tour „Spezial-Waldgenuss“ im Gebiet des Lütsche-Stausees Frankenhain statt. Diese geführte Wanderung dauert ca. 4 Stunden und ist für die Teilnehmer kostenfrei. Die Wanderung ist als mittelschwer eingestuft und für Kinder ab 14 Jahre geeignet. Die Dauer und die Länge der Wanderung wird an die Wettersituation angepasst.

Termin:
Mittwoch, 14.07.2021, 10:00 Uhr / ohne Voranmeldung

Treffpunkt:
Reception Campingplatz Lütschestausee, Am Stausee 9, Geratal / Frankenhain

Kontakt Biosphärenreservat: 
Schmiedefeld a.R., Brunnenstr. 1, 98528 Suhl
0361 5 73 92 46 22
www.biosphaerenreservat-thueringerwald.de
www.rennsteig-ticket.de

Zukünftig wird es wieder regelmäßig Rangertouren am Lütsche-Stausee geben, die für Urlauber und Einheimische interessant sind.

Auskünfte über weitere Veranstaltungen des Biosphärenreservats finden Sie auf der o.g. Webseite.

Ingrid Kallenbach
Tourismusbüro Frankenhain

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net