ZURÜCK

SV Eintracht Frankenhain e. V.

von Alexandra

Vors. Katrin Apel
Waldstraße 134
99330 Geratal OT Gräfenroda

Telefon (036205) 76 422
E-Mail E-Mail: k.apel@biathlon-frankenhain.de

Foto: Alexander Prehn

Frankenhain und der Skiverein „Eintracht“ Frankenhain e.V. haben eine über 100-jährige Tradition im Wintersport und zum Leistungssport.

Bereits seit dem Jahr 1919 erfolgte die aktive und leistungsorientierte Durchführung von Wintersport. Mit der Entwicklung von Biathlon ist Frankenhain seit 1970 ein Biathlon-Landesstützpunkt.

Heute ist der Skiverein vor allem für seine international erfolgreichen Sportler bekannt. Unvergessen die ersten olympischen Medaillen, die Katrin Apel (Biathlon) und Jens Filbrich (Langlauf) für den Verein 2006 errangen.

Aber auch der Weltmeister und zweifache Silbermedaillengewinner bei Olympia Erik Lesser sowie Weltcupstarter Phillip Horn, Luise Kummer und Erik Weick sowie Juniorenweltmeister Max Barchewitz gaben und geben dem heimischen Nachwuchs immer wieder Ansporn.

Der Skiverein Eintracht Frankenhain e.V. wurde am 22. Juli 1990 als Rechtsnachfolger der damaligen BSG Motor gegründet. Im gleichen Jahr erhielt der Verein die Ernennung zum Talentleistungszentrum Biathlon im Thüringer Skiverband. Der Verein besteht derzeit aus den vier Sektionen Ski/Biathlon/Sommerbiathlon, Fußball, Radsport und Schach und einem Mix aus Leistungssport und Freizeitsport. Die Mehrzahl der ca. 250 Mitglieder ist in der Sektion Ski/Biathlon/Sommerbiathlon organisiert.

Der Verein engagiert sich aktiv bei der Nachwuchsförderung und gibt Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Dafür hat der Verein zahlreiche nationale Auszeichnungen erhalten. Dazu zählen das „Goldene Band der Thüringer Sportjugend“ (2000), das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ des Deutschen Olympischen Sportbundes (2001, 2009, 2019), der „Josef-Ertl-Nachwuchs-Preis des DSV“ (2002) sowie der „Thüringen Gas-Nachwuchsförderpreis“ (2003). Derzeit stellt der Verein einen überwiegenden Teil der Sportler am Sportgymnasium Oberhof in den Disziplinen Biathlon, ebenso gibt es Sportler im Skeleton und Pistolenschießen.

Bekannt ist der Verein durch die Organisation von nationalen und internationalen Wettkämpfen. Der jährliche Biathlon-Weltcup in Oberhof ist ohne die Frankenhainer Kampfrichter und Helfer kaum durchzuführen. Der Verein hat in den letzten Jahren viel in die Ausbildung von Übungsleitern, Vereinsmanagern und Kampfrichtern mit nationaler und internationaler Qualifikation investiert. Der Skiverein hat 2009 die WM Sommerbiathlon, die DM Biathlon in 2016 und 2018, zahlreiche Schülercups, den Nordcup und den Alpencup sowie deutsche Meisterschaften und Landesmeisterschaften im Sommerbiathlon organisiert und durchgeführt.

Der Skiverein Frankenhain e.V. führt außerdem die Jugendherberge Gräfenroda als Anschlusshaus des Deutschen Jugendherbergswerkes Landesverband Thüringen e.V..

Für ein funktionierendes Vereinsleben ist das Wirken vieler ehrenamtlicher Helfer nicht wegzudenken. So konnte in Eigenregie 1984 eine Rollerstrecke von 600 Meter Länge errichtet werden, die im Jahr 2000 eine Erweiterung auf doppelte Länge erfuhr. Auch beim Neu- und Umbau des Vereinshauses und des Luftgewehrschießstandes sowie der Errichtung eines Spielplatzes gab es viele fleißige Helfer. In 2020 wurde die Rollerbahn saniert, um den Ansprüchen an eine moderne, für den Leistungssport ausgerichtete Sportanlage, gerecht zu werden.

Sektionen

Sektion Fußball

David Baumann
Triftstraße 14
99330 Geratal OT Frankenhain

E-Mail E-Mail: david.baumann@kfa-mth.de

Sektion Reha-Sport

Wibke Eschrich
Kirchgasse 2
99331 Geratal OT Geschwenda

E-Mail E-Mail: wibkeeschrich@web.de

Sektion Schach

Dr. Ralf Elliger

E-Mail E-Mail: r.elliger@gemeinde-geratal.de

Sektion Ski

Thomas Heyer
Mühlsteinstraße 26
99330 Geratal OT Frankenhain

E-Mail E-Mail: t.heyer@biathlon-frankenhain.de

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren