ZURÜCK

Angeln am Lütsche-Stausee

von Alexandra

Mitten im Thüringer Wald unweit von Oberhof liegen idyllisch eingebettet im bewaldeten Areal die Angelgewässer des Angelsportverein Frankenhain e.V. in der Landgemeinde Geratal.
An der Lütsche-Talsperre gibt es einen Campingplatz sowie eine Gaststätte. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel für Tagestouristen aus der Umgebung, da im Sommer mehrere Badestellen mit Liegewiesen und Sportanlagen geöffnet sind.

Bedingt durch die Lage im Thüringer Wald ist die Lütsche-Talsperre jedoch im Sommer recht kühl. So beträgt die Wassertemperatur nur etwa 15 bis 20 Grad Celsius. (Quelle: Wikipedia)

Angelgewässer „Lütsche-Stausee“
Die Lütsche-Talsperre wurde zwischen 1935 und 1938 von der Deutschen Reichsbahn für ungefähr 4 Millionen Reichsmark erbaut. Dadurch konnten die Bahnhöfe von Arnstadt, Neudietendorf und Erfurt mit weichem Wasser versorgt werden, womit die Bildung von Kesselstein in den Dampflokomotiven vermieden wurde.
Inbetriebnahme war am 12. Juli 1938. Das nötige Gelände wurde vom Land Thüringen zur Verfügung gestellt; nach Fertigstellung ging die Talsperre in Landeseigentum über und wird von der Thüringer Fernwasserversorgung betrieben.
Die Talsperre wird hauptsächlich zur Erholung und in geringem Maße zur Erzeugung elektrischer Energie aus Wasserkraft genutzt.

Der Angelsportverein Frankenhain e.V. wurde im Jahr 1980 als eigenständiger Verein gegründet. Heute umfasst er etwa 50 Mitglieder davon ca. 10 Kinder und Jugendliche.

Das Naherholungsgebiet lädt im Einklang mit der Natur zum Verweilen und Entspannen ein. Als besonderer Anziehungspunkt für Angler bietet es ideale Möglichkeiten dem geliebten Hobby nachzugehen.

Aufzuchtsgewässer „Langer Grund“
Oberhalb der Lütsche liegt der kleine Bergsee „Langer Grund“. Gespeist wird er aus zwei kleineren Bächen („Langer Grund“ und „Oberster Wiesengrund“), die beide in der Nähe der Wintersportstadt Oberhof (in den beiden Tälern nördlich und südlich des Lärchenkopfs) entspringen.

Der „Langer Grund“ dient dem Angelsportverein Frankenhain als Aufzuchtsgewässer verschiedener Fischarten. Es besteht eine direkte Verbindung zum Lütsche-Stausee der nur wenige Meter unterhalb beginnt.

Besuchen Sie uns am Lütsche-Stausee und verleben Sie schöne Stunden bei Erholung, Spaß und Spaß und lassen Sie einfach einmal wieder Ihre Seele an der frischen Luft im schönen Thüringer Wald baumeln.

Das Team des Angelsportverein Frankenhain e.V. freut sich auf Sie!

Angelsportverein Frankenhain e.V.

Vors. Michael Graf

Alte Bergstraße 8
99330 Geratal OT Frankenhain

E-Mail E-Mail: info@asv-frankenhain.de

www.angelsportverein-frankenhain.de

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren