ZURÜCK

Auch in diesem Jahr war unsere Nikolausüberraschung ein voller Erfolg.

von Alexandra

Die Geschwister Charlotte und Greta freuen sich (neben den anderen beiden Gewinnern) über den Gutschein für einen Fahrradhelm der Marke Woom von der Firma RadArt Ilmenau

Am Sonntag Nachmittag (04.12.22) trafen sich die fleißigen Helfer zum Packen der 575 Tüten für unsere Kleinsten in der Gemeinde Geratal.
Jeder Handgriff an den einzelnen Packstationen ist aufgrund des mittlerweile dritten Jubiläums unserer Aktion sehr routiniert.

Verpackt wurden neben Schoko-Nikoläusen, Gummibärchen und Nüssen auch viele andere Süßigkeiten. Auch ein Feuerwehrauto aus Pappe zum selbst zusammenbauen, konnten die Kinder in diesem Jahr wieder in ihren Tütchen finden.

Am Abend des 05.12.22 trafen sich dann einige Kameradinnen und Kameraden aus allen sechs Ortsteilen, um die gepackten Tütchen für die Beschenkungstour entgegenzunehmen. Nachdem dann alles in den Feuerwehrfahrzeugen verstaut war, konnte es auch schon losgehen.

Anders als für die Feuerwehr üblich, versuchten wir uns unauffällig auf den Weg zu machen um unsere Überraschung am Vorabend des Nikolaustages vor den Türen der Kinder zu verteilen. Hinter dem einen oder anderen Fenster konnten wir jedoch ein sehnsüchtig wartendes Kind entdecken und mit einem kurz aufblinkenden Blaulicht zum Strahlen bringen.

Die Besonderheit in diesem Jahr, waren unsere Sachspenden in Form von 250 Snowglidern von der Firma KHW Geschwenda sowie 3 Fahrradhelmen der Marke Woom von der Firma RadArt in Ilmenau.

Hierzu fand nach Ablauf der Anmeldefrist, eine Auslosung durch die „Weihnachts“-Familie Eckold statt. Während die Snowglider direkt durch unsere Feuerwehr-Nikoläuse verteilt wurden, informierten wir die Gewinner der Fahrradhelme per Email über ihren Gewinn und die Übergabe.

Sehr gerührt waren wir auch von den vielen Aufmerksamkeiten die für unsere Helfer vor den Türen zur Mitnahme bereit standen. Neben gemalten Bildern und Briefen für den Feuerwehr-Nikolaus haben wir uns auch über selbstgebackene Plätzchen und andere süße Gaben gefreut.

Ein besonderer Dank gilt unseren zahlreichen Sponsoren, ohne die unsere Aktion nicht möglich wäre.

  • EIN GROßES DANKE AN:
  • Holzhandel Messing
  • Feuerwehrzwerge e.V.
  • KGM
  • bis500druck.de
  • Bau- und Hausmeisterservice André Koch
  • Privatperson Peter Pabst
  • Steuerberaterin Bianca Gräser
  • August Storck KG
  • Ilm Provider
  • Kleingartenverein „Auf der Heide“
  • Finestra Fenstertechnik GmbH
  • Siegling GmbH
  • PDF Frankenhain
  • KAMAT Group Handels GmbH
  • KHW Geschwenda
  • Rad-Art Ilmenau
  • Rewe Markt Gräfenroda Robert Ortlepp OHG
  • Feuerwehrverein Frankenhain
  • Gemeinde Geratal

Die Auslosung der Gewinne findet statt

Der Nikolaus macht sich bereit

Ein Teil der fleißigen Helfer vor der Abfahrt

Janett Grünke
Pressesprecherin Feuerwehr Geratal

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content javscat.netshemalego.orgpissinghd.netporn-femdom.net