ZURÜCK

Beginn des Betriebes der Glashütte Gräfenroda vor 150 Jahren

von Alexandra

Werte Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Geratal; werte ehemaligen Kolleginnen und Kollegen
der Glashütte/ des Glaswerks und seiner Abteilungen.

In diesem Jahr jährt sich die Betriebsaufnahme der Glashütte Gräfenroda zum 150. Mal. Die Interessengemeinschaft „Glaswerk Gräfenroda“, unter dem Dach des Heimatvereins Gräfenroda e.V., bereitet hierzu eine Ausstellung im „Haus Grevenrot“ vor; ein gemütliches Beisammensein ist für den 19. September 2020 im Bikerhotel „Alte Lache“ angemeldet und der Autor Hubert Beyer arbeitet an einem Buch zur Geschichte des Glaswerks.

Für die Ausstellung und die Archivarbeit bitten wir noch um Bilder und Dokumente sowie alte Sortimente zum Abfotografieren bzw. Einscannen.

Ansprechpartner hierfür sind:
Inge Beyer, Horst Grimm

Materialien können im Fremdenverkehrsbüro Montag und Mittwoch 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr abgegeben werden.

Im Namen der IG Glaswerk:
Beate Kümmerling, Horst Grimm

Karola Eschrich – Heimatverein Gräfenroda e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net