ZURÜCK

Der Monat April im „Evangelischen Kindergarten Regenbogen“

von Alexandra

In diesem Monat stand das Osterfest vor der Tür, aber es hieß auch:
„April, April, der weiß nicht was er will.
Mal Regen und mal Sonnenschein, dann schneit’s auch wieder zwischendrein.“

Ob Groß oder Klein, die Kinder in unserer Einrichtung befassten sich mit dem Thema Ostern und den dazugehörigen Bräuchen, sowie der Ostergeschichte. Alle Fragen wurden gemeinsam besprochen. Unsere Schmetterlinge und Wackelzähne fuhren mit dem Bus nach Arnstadt in den Ostergarten der Oberkirche. Hier erlebten sie interaktiv die Geschichte von Ostern und was vorher geschah.

Nicht zu vergessen unsere Gemeinschaftsaktion mit der Zwergstatt Gräfenroda sowie der Grundschule „An der Burglehne“. Selbstverständlich marmorierten die Kinder Ostereier und waren ganz fleißig als es hieß diese gemeinsam an den Osterbaum im Ort zu hängen.

Gemalt, gebastelt und geschrieben haben unsere Zwerge dem Osterhasen. Dieser hat sich so über die Ostergrüße gefreut, dass er jedem Kind einen Antwortbrief in unseren Kindergarten per Post zugesendet hat.
Im Antwortbrief erzählt er, was im Osterpostbüro so los ist und wie sich der Osterhase und seine fleißigen Helfer auf das nahende Osterfest vorbereiten. Jedes Kind bekam zusätzlich eine kleine Überraschung von ihm als Dankeschön für den großartigen Brief.

Im Kindergarten sprang der Osterhase auch fleißig durch den Garten und hat viele Leckereien und ein Kreideosterei mitgebracht. Das Osternest hat so manch ein Kinderaugen groß werden lassen.

Adriana Reimann
Leitung Kindergarten

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net