ZURÜCK

Rückblicke Grundschule „An der Burglehne“ OT Gräfenroda

von Alexandra

Ein ungewöhnliches Schuljahr geht zu Ende. Homeschooling, das Tragen des Mundschutzes und das Einhalten der  Abstandsregeln war für uns alle Neuland. Die Pandemie hat den Schulalltag verändert.

Trotz alldem haben wir versucht, dass Schuljahr mit besonderen Höhepunkten abzuschließen. Jede Klasse plante mit Lehrer und Erzieher in der letzten Woche einen Wandertag rund um Gräfenroda. Ziele waren u. a. die Rumpel, der Flößgraben, das Sandbach, das Förstersgrab, das Glöckchen und natürlich das Lütschedorf.

Tageweise versetzt fanden auch in allen Klassen Umweltstunden statt. Dabei wurde nicht nur das Schulgelände gepflegt, sondern auch der Weidentunnel und das Astsofa sowie der Naturlehrpfad „Bwwurglehne“.

Zum krönenden Abschluss der Woche gab es natürlich für alle die Zeugnisse und wir verabschiedeten uns in schöne und erholsame Ferien.

Das Team der Grundschule „An der Burglehne“

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net