ZURÜCK

Unterwegs mit den Rangern des UNESCO-Biosphärenreservats Thüringer Wald bei Frankenhain / Lütschestausee

von Alexandra

Seit 2018 werden im UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald, zu dem auch Frankenhain gehört, für Urlauber und  Gäste sowie auch für interessierte Einheimische Wanderungen mit den Rangern des Reservats durchgeführt.

Auf diesen Touren erfährt man Interessantes über das Bioshärenreservat, dessen Besonderheiten und Einmaligkeit. Die Ranger-Wanderungen finden in ausgewählten Gebieten des Reservats wöchentlich oder 14-tägig statt.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Ranger-Touren bei Frankenhain im Gebiet Lütschestausee. Auf dieser Wandertour erfahren Sie Wissenswertes über die Natur; Flora, Fauna und Geologie. Auch historische Besonderheiten der Region werden dem Wanderer erläutert. Man erfährt Interessantes zum Bau der Lütschetalsperre und zum Mühlsteinhauerhandwerk,
das die Region um Frankenhain lange Zeit prägte.

Dauer ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad mittelschwer,
Teilnahme kostenfrei

Treffpunkt 10.30 Uhr, Reception Campingplatz Lütschestausee,
Am Stausee 9, 99330 Geratal OT Frankenhain
2020 mittwochs, 14-tägig (außer 1.7., 30.12.)

Hinweis: Die Dauer und Länge der Wanderungen wird an die Wettersituation angepasst. Bei besonders widrigen  Witterungsbedingungen werden die Wanderungen aus Sicherheitsgründen abgesagt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bei Gruppen ab 8 Personen bitte Voranmeldung.

Informationen zu weiteren Ranger-Wanderungen sowie weiteren Natur-Erlebnisangeboten finden Sie unter
www.biospaerenreservat-thueringerwald.de
sowie beim Informationszentrum Biosphärenreservat
Brunnenstr. 1, 98711 Schmiedefeld a.R.
Tel.: (0361) 573 92 4622

Ingrid Kallenbach
Tourismusbüro Frankenhain

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net