ZURÜCK

Wandertage – auch bei den Jüngsten im Kindergarten „Zwergenland“

von Alexandra

Auch bei den 2 bis 3jährigen Kindern aus der Käfer – und Bienengruppe des Kindergartens in Gräfenroda stehen Wandertage auf dem Programm. So wanderten die Kinder und Erzieherinnen der Käfergruppe auf den Stadel um dort die vielen verschiedenen Tiere zu betrachten, die dort von Eltern des Kindergartens gepflegt und betreut werden.

Es gab viele unterschiedliche Hühner und Ziegen zu bestaunen. Nach so vielen neuen Eindrücken wurde sich kräftig gestärkt und dann der Heimweg angetreten.

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel beider Gruppen ist der Gondelteich. Die Bienengruppe wanderte mehrmals dorthin um den Nachwuchs der Nilgänse bei seiner Entwicklung zu beobachten. Etwas Futter für die Enten war natürlich auch im Rucksack, sowie ein paar Kleinigkeiten für ein leckeres Picknick. Denn an der frischen Luft und nach einem langen Weg schmeckt es doch am besten.

Alle Kinder und Erzieher freuen sich schon auf den nächsten Wandertag, mal sehen wo es hingeht!?

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net