ZURÜCK

Weihnachtsgrüße vom Ortschaftsbürgermeister Geschwenda

von Alexandra

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Adventszeit und das Weihnachtsfest sind erfüllt vom Wunsch nach Besinnlichkeit, Harmonie und Erholung, doch nun schon das zweite Jahr ist alles anders.

Mit der Corona-Pandemie haben sich die Lebensbedingungen verändert. Viele Einschränkungen wie Abstand halten, Maske tragen und immer wieder veränderte Regelungen gehören jetzt zum Alltag. Im Geratal helfen die Bürger*innen und ehrenamtliche Initiativen in Notsituationen nicht nur in der eigenen Gemeinde, sondern wie bei Flutkatastrophe auch in anderen Regionen.

Die Landgemeinde Geratal mit seinen Ortsteilen Geschwenda, Frankenhain, Geraberg, Gossel, Gräfenroda und Liebenstein wächst weiter zusammen. Neben mehreren Großprojekten wurden auch zahlreiche kleinere Maßnahmen realisiert, so auch in Geschwenda. Im Februar konnte die Zweigarztpraxis für Allgemeinmedizin von Frau Dr. Grahmann im Rathaus öffnen und sichert, wie auch die Zahnarztpraxis von Herrn Dr. Acker, die ärztliche Versorgung. Über das Dorferneuerungsprogramm wurde die Borngasse/Geraberger Straße gebaut.

Der seit vielen Jahren genehmigte B-Plan für das Wohnungsbaugebiet „Gothaer Straße“ wird von einem privaten Investor verwirklicht. Im ehemaligen Tegut-Markt entsteht ein 24-Stunden Dorfladen. Weitere Projekte der Dorferneuerung sind geplant und sollen in den nächsten Jahren realisiert werden.

In Eigeninitiative hat das „Mäusegassen-Team“ nach dem Wetterhäuschen, die Litfaßsäule neu gestaltet. Der Schenks-/
Marktplatz ist noch nicht ganz fertig, eine Mauer mit den Sitzbänken fehlt noch.

Für Geschwenda sind die kulturellen und sportlichen Veranstaltungen, sowie die Vereinsarbeit wichtige Bestandteile des
Dorflebens. Die Vereine versuchen trotz der Pandemie ihre Projekte und Vorhaben zu verwirklichen.

Zum Osterfest wurde der Dorfbrunnen gestaltet, im Mai vom Heimat-/Fremdenverkehrsverein und Helfern der Maibaum
aufgestellt. Im Juni dieses Jahres fand auf dem Kickelhähnchen mit Inline-Techniksprint des SV 90, Abt. Wintersport die
erste größere Veranstaltung statt. Es folgten das Waldbadfest, die Feier 130 Jahre Spielmannszug, Seniorentreffs und die
Festwoche zum 70jährigen Jubiläum des Kindergartens. Der Förderverein der Kindertagesstätte „Pfiffikus“ unterstützt mit
Spenden und den Erlösen des Second-Hand-Kleidermarktes die Projekte des Kindergartens. Im Oktober veranstaltete der
Karateverein die Kreisjugendspiele in der Turnhalle. Auch die 60 Kinder und Jugendlichen des ThSV1886 Geschwenda trainieren regelmäßig und nehmen an Wettkämpfen teil. Zur Verbesserung des Vereins- und Breitensports hat die Baufachschule Gotha das Konzept für eine attraktive Sportanlage mit einer 400m Tartanbahn auf dem Kickelhähnchen erarbeitet.

Im Auftrag des Waldbadvereins hat ein Landschaftsarchitekt ein Konzept zum Neugestaltung des Bades in ein Natur-Wald-Bad-Geratal erstellt.

Die Heimatstube im Rathaus wird vom Heimat-/Fremdenverkehrsverein und die Bücherstube von Frau Kahl ehrenamtlich
betreut.

Viele Bürgerinnen und Bürger tragen aktiv zur Verschönerung des Ortes bei.

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Geratal in Verbindung mit der Ortswehr Geschwenda hatten in diesem
Jahr wieder zahlreiche Einsätze beim Brand- und Katastrophenschutz.

Die Betriebe in Geschwenda und den Gewerbegebieten sind wichtig für die wirtschaftliche Entwicklung in der Region und
sichern Arbeitsplätze. Die Verkaufseinrichtungen wie „Floris Backstübchen“ und „Fleischerei Bauerschmidt“ sichern die Grundversorgung und sehr wichtig in dieser Zeit ist die Gutshofapotheke.

Ich bedanke mich recht herzlich bei den Mitgliedern des Ortschafts- und Gemeinderates, bei den vielen ehrenamtlichen Helfern sowie beim Bürgermeister, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde Geratal für ihre Arbeit.

Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern der Ortschaft Geschwenda ein frohes Weihnachtsfest sowie ein friedvolles und vor allem gesundes Jahr 2022.

Ihr
Ortschaftsbürgermeister
Berg Heyer

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net