ZURÜCK

Weihnachtsüberraschung (nicht nur) für die Senioren der Landgemeinde Geratal

von Alexandra

Auch im zweiten Jahr in Folge mussten die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Geratal leider aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen auf vorweihnachtliches Beisammensein weitestgehend verzichten. Die Vereine, welche die Weihnachtsmärkte in den einzelnen Ortschaften organisieren, waren lange Zeit optimistisch, diese durchführen zu können. Letztendlich hat man sich dann aber doch schweren Herzens zur Absage in allen Ortschaften entschieden. Ebenso konnten auch die alljährlichen Seniorenweihnachtsfeiern erneut nicht stattfinden.

Um dennoch ein wenig Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen, ließen sich Bürgermeister Dominik Straube, seine zwei Beigeordneten Tobias Nimbs und Lars Pitan sowie die „Stillen Helden im Geratal“ in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung auch in diesem Jahr eine Überraschung für die Senioren in der Landgemeinde einfallen. Am Wochenende des 4. Advents überbrachten die „Helden im Geratal“ allen Einwohnern der sechs Ortschaften ab dem vollendeten 80. Lebensjahr eine kleine Weihnachtstüte gefüllt mit Gebäck, Glühwein, Nüssen, Orangen und einer liebevoll gestalteten Weihnachtskarte.

Weiterhin wurden in diesem Jahr aber auch alle Angestellten der Senioren- und Pflegeheime und der Arztpraxen der Gemeinde Geratal bedacht.

Am Freitagvormittag und am Sonntagnachmittag überraschten Bürgermeister Dominik Straube, seine Beigeordneten und einige Gemeinderäte zusammen mit den „Dörrberger Blechbläsern“ die Arztpraxen, die Alten- und Seniorenheime sowie die Seniorenwohngemeinschaften der Gemeinde Geratal. Im Gepäck hatten sie Präsentkörbe und Geschenke für all diejenigen, die in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie seit nunmehr fast zwei Jahren an ihre Grenzen gehen oder besonders betroffen sind.

Wir danken an dieser Stelle allen Sponsoren, Unterstützern, den „Stillen Helden im Geratal“ sowie allen weiteren fleißigen Helfern, die diese Aktion möglich gemacht haben und somit zu einer schönen und gelungenen Weihnachtsüberraschung in der Landgemeinde Geratal beigetragen haben. Es war – gerade in diesen schwierigen Zeiten – sehr bewegend, mitzuerleben, wie unsere Senioren sowie auch das Pflegepersonal sich an der Aktion erfreuten.

Videobeitrag aus dem mdr Thüringen Journal vom 19.12.2021:

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren