ZURÜCK

Die Jagdgenossenschaft Geraberg ruft zur Bergwiesenmahd im Geratal auf

von Alexandra

Ab Mitte Juli findet wieder die traditionelle Bergwiesenpflege mit Sense und Rechen im Hüttental und Oberen Jüchnitztal statt. Interessierte Pensionäre und Junggebliebene möchten sich bitte beim Jagdvorsteher in Geraberg persönlich melden.

Für ein gemütliches Frühstück und Beisammensein sorgt die Jagdgenossenschaft. Die Einsätze sollen in der Woche je nach Wetterlage stattfinden.

Interessenten bitte direkt anmelden:
Stephan Fabig
Zum Bahnhof 1
99331 Geraberg
Tel. 03677 797523

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content