ZURÜCK

Vereinsfahrt des Waldbadvereins Geschwenda e.V.

am 27.11.2022 nach Marienbad

von Alexandra

Einen tollen Adventsausflug nach Marienbad organisierte der Vorstand des Waldbadvereins Geschwenda e.V. für seine Mitglieder und Helfer.

9 Uhr starteten wir mit dem Reisebus ins tschechische Bad Marienbad, einem Kurort mit Tradition.
Marienbad wird wegen der großzügigen Grünanlagen Stadt im Park, aber auch Park in der Stadt genannt. Der Kurgast fühlt sich in längst vergangene Zeiten versetzt. Pferdekutschen fahren vorbei an prachtvollen Häuserzeilen, die geprägt sind durch die Architektur der k.u.k. Monarchie.

Der Großteil der Kurhäuser stammt aus dem goldenen Zeitalter, der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die neobarocke Kolonnade und Gebäude im Empirestil schaffen eine unverwechselbare Atmosphäre. Seine 40 Quellen und die klimatischen Bedingungen machten die Stadt zu einem beliebten Reiseziel.

Prächtige Jugendstil-Villen entstanden entlang der Hauptstraße.

Text und Bilder: Waldbadverein Geschwenda e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren mehr erfahren

Skip to content javscat.netshemalego.orgpissinghd.netporn-femdom.net